Diabetes

Diabetes mellitus, auch als Zuckerkrankheit bekannt, ist eine Stoffwechselerkrankung. Bei Diabetikern liegt eine chronische Erhöhung des Blutzuckerspiegels vor. Diabetes ist nicht heilbar, aber sehr gut therapierbar. So können Diabetiker ein möglichst unbeeinträchtigtes Leben führen. Die beiden häufigsten Formen sind Diabetes Typ 1 und Typ 2. Es gibt noch weitere Diabetesformen wie Schwangerschaftsdiabetes, die aber seltener [...]

Schwangerschaftsdiabetes

Ungefähr 2% bis 12% aller Schwangeren, die eigentlich keine Diabetiker sind, entwickeln während der Schwangerschaft eine Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes. Nach der Geburt des Kindes verschwindet die Schwangerschaftsdiabetes normalerweise wieder. Die Behandlung des erhöhten Blutzuckerspiegels ist unkompliziert, wird die Krankheit jedoch nicht entdeckt, kann es schwerwiegende Folgen für das ungeborene Kind und die Mutter haben.

Diabetes und Schwangerschaft

Diabetikerinnen können wie andere Frauen auch gesunde Kinder zur Welt bekommen. Ihre Schwangerschaft sollte nur vorab gut geplant sein. Zunächst muss unterschieden werden zwischen Frauen mit Typ-1-Diabetes oder Typ-2-Diabetes die schwanger werden und Frauen bei denen Diabetes währen der Schwangerschaft erstmals auftritt. Diabetes die sich erst im Laufe einer Schwangerschaft entwickelt wird als Gestationsdiabetes bezeichnet. [...]